Workshops und Aktivitäten

Body & Peace - ein Workshop mit Gisela Enders

Vom 11. - 13. Januar 2013 bietet Gisela Enders in Berlin ein Workshop zum Jahresanfang mit dem Thema "Body & Peace" an.

Dieser Workshop ist das Gegenangebot zu all den guten Vorsätzen im neuen Jahr, die alle mit Gewichtsabnahme und besonders Selbstablehnung zu tun haben. Stattdessen werden wir uns mit der Liebe zu unserem Körper beschäftigen, die vermeintlichen Sünden der Weihnachtszeit liebevoll betrachten und unsere Neujahrsvorsätze, die wir wahrscheinlich eh nicht einhalten werden, ummünzen in Ziele, die für uns sinnig und lustvoll sind, selbstverständlich auch verbunden mit der Absicht unserem Körper und unsere Seele möglichst viel Gutes zu tun.

Es geht um Selbstakzeptanz, Spaß und einen neuen Blickwinkel auf uns und unseren Körper.

Am Sonntag werden wir Gelegenheit haben, unseren Körper mit ungewöhnlicher Kleidung zu schmücken, wer mag kann hier sein Weihnachstgeld investieren.

 Dieser Workshop richtet sich ausschließlich an Frauen, die Körpermaße spielen dabei keine Rolle. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt, der Workshop findet ab 8 Teilnehmerinnen statt.

Die Kosten für die Seminarteilnahme betragen 180,- €. Anfragen und Anmeldungen bitte per Mail.

Sonstige Aktivitäten

Gerne stellen wir an dieser Stelle auch Aktivitäten vor, die uns für dicke Menschen interessant erscheinen. Logisch, dass wir für die Qualität und Richtigkeit keine Haftung übernehmen können:

 

Pfundige Teestube in Hamburg

In Hamburg gibt es eine pfundige Teestube. Dort treffen sich regelmäßig dicke Frauen zu unterschiedlichen Aktivitäten, wie eine englische Teetime, Kulturausflüge, Kleiderbörsen und vielem mehr. Interessenten aus Hamburg vermitteln wir gerne über Dicke e.V. die Kontaktadresse.

Aktive XXLer in Hamburg

Eine Vielzahl an Aktivitäten bieten die aktiven XXLer in Hamburg an. Ob Aquagymnastik, Ausflüge oder Kleiderflohmärkte, die Angebote sind groß.