Wie findet man zu mehr Akzeptanz?

von Gisela Enders

 

Vielen Dank für die vielen netten Zuschriften, die mich nach der Sendung "Menschen bei Maischberger" erreicht haben. 

Betroffen machen mich nach wie vor die vielen ausführlichen Zuschriften, die leider wenig von Akzeptanz berichten, sondern von Leid und Schwierigkeiten im Leben. 

 

Grundsätzlich würde ich gerne alle in mein Coachingprogramm hier nach Berlin einladen, einfach weil ich erlebe, wieviele Schritte meine Klienten machen und wie sich deren Lebensqualität verbessert. Die meisten der Zuschriften kommen aber nicht aus Berlin und ich weiß, einen Coachingprozess möchte und kann sich auch nicht jeder leisten. Dennoch möchte ich mit einem Testangebot versuchen, ein bisschen weiterzuhelfen. 

Das Testangebot funktioniert per Mails, was als Medium für mich eine neue Erfahrung ist - aber angesichts der Tatsache, dass Coaching viel mit Fragen zur eigenen Selbstreflektion arbeitet, weiß ich von Kollegen, dass auch Mails eine gute Form sind, miteinander ins Gespräch und in ein besseres Gefühl zu sich selbst zu kommen. 

 

Konkret sieht dies so aus: Ihr schildert mir wöchentlich Eure Themen und ich antworte zu diesen und stelle Euch Fragen bzw. Aufgaben. Dies machen wir 10 Wochen lang. Dabei orientieren wir uns an Deinem Körpergefühl, an Deinen Vorstellungen und Wünschen zu einem erfüllten Leben und an Deinem Anspruch von Akzeptanz und Respekt gegenüber Dir selbst und von anderen. Aber in erster Linie stehen Deine Gedanken, Sorgen und Ängste im Vordergrund. 

Ergänzend könnte helfen, als Hintergrund mein Buch "Dick das Leben leben" zu lesen, weil sich daraus auch meist schon sehr viele Gedanken ergeben.

 

Als Testballon biete ich diese Begleitung für 10 Wochen für 99,- € inkl. Buch und für 89,- € an, für alle die das Buch schon haben. Die ersten 3 Wochen sind eine Testphase, wenn ihr bis dahin das Gefühl habt, es passiert nichts bei Euch, könnt ihr den Mailwechsel kostenlos abbrechen.

 

Da meine Kapazitäten begrenzt sind, gilt dieses Angebot derzeit nur für 5 BewerberInnen. Mehr zu meiner Arbeit erfahrt ihr hier, bei Interesse freue ich mich über eine Mail

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Gisela Enders (Montag, 24 September 2012 13:35)

    Hallo,

    vielen Dank für die vielen Anfragen. Die erste Runde ist nun ausgebucht. Beizeiten werde ich wieder eine Akzeptanzrunde anbieten.

    Viele Grüße
    Gisela Enders