Internationaler Anti-Diät-Tag/ International No Diet Day

Sevara aus Brüssel/from Brussels
Sevara aus Brüssel/from Brussels

Heute ist wieder der Internationale Anti Diät Tag. Dieser Tag weist seit 1992 auf die Gefahren von Diäten hin. Entgegen der landläufigen Meinung - geschürrt von einer Diät- und Pharmaindustrie, die daran viel Geld verdient - funktionieren Diäten bei fast allen Menschen langfristig nicht. Stattdessen bringen sie sehr viele gesundheitliche Gefahren mit sich, viel, viel mehr als ein Leben in einem dicken Körper. 

 

 

 

Auf unserem zweiten Europäischen Workshop informieren und diskutieren gerade TeilnehmerInnen aus 11 Europäischen Ländern über das Thema "Gesundheit egal mit welchem Gewicht". 

Andrea aus der Schweiz/ from Switzerland
Andrea aus der Schweiz/ from Switzerland

Es geht um Lebenserwartung, die für fitte dicke Menschen genauso hoch ist, wir für dünnere. Um einen gesunden liebevollen Lebensstil, der Liebe und Akzeptanz für den eigenen Körper einschliesst und um Diskriminierung, die besonders deutlich im Medizinsystem wird. Zu viele Mediziner begegnen dicken Menschen mit Ablehnung, kein gutes Gefühl, um im Anschluss positiv heilend tätig zu werden. 

Mit zahlreichen Botschaften wenden sich die TeilnehmerInnen heute an dicke und dünne Menschen, an Frauen und Männer und leider schon an viele Kinder: Hört auf mit Diäten, sie machen dick, krank und unglücklich!


 

Hermina aus den Niederlanden/ from the Netherlands
Hermina aus den Niederlanden/ from the Netherlands

Today is International No Diet Day. This day wants to remind that diets are a really harmfull method in them attempt to be healthy. 

Diets don´t work for most people on the long run and diets are not good for your health. Instead they are responsible for a big variety of diseases. 

It is much healthier to live your life in the body you just have, feed it with good food and take care, that you move a lot with joy. 

These are also the principals of "Health at every size" (HAES).

In Berlin members of 10 European countries meet right now and share and discuss their experiences with diets as well as with the concept of HAES. Here they share their messages for you. 

Hermina states: "I´m fat through diets"

 

Anna aus Spanien/ from Spain
Anna aus Spanien/ from Spain

Ewa-Maj und Christina aus Schweden.

 

Ihre Nachricht:

  • Diäten stressen Deinen Körper.
  • Stress ist schädlich für Deine Gesundheit.
  • Stopp Diäten - konzentriere Dich auf Deine Gesundheit.  

Ewa-May and Christina from Sweden. 

 

Their message: 

 

  • Diet stresses your body.
  • Stress is harmfull to your health.
  • Stop dieting - focus on your health.

 

Vita aus Lettland/ from Latvia
Vita aus Lettland/ from Latvia
Amy aus England/ from the UK
Amy aus England/ from the UK
Dan aus Rumänien/ from Romania
Dan aus Rumänien/ from Romania
Michaela aus England/ from the UK
Michaela aus England/ from the UK
Anita aus Österreich/ from Austria
Anita aus Österreich/ from Austria
Anca aus Rumänien/from Romania
Anca aus Rumänien/from Romania
Ausma aus Lettland/ from Latvia
Ausma aus Lettland/ from Latvia

Übersetzung Ausmas Botschaft: 

Keine Diäten!

Bitte lebt Euer Leben on Diäten, jede von uns hat nur eine Leben und dies ist Eures. 

 

Translation of Ausmas Message: 

No dieting!

Please live without diets, each of us lives one time and it´s our life!

Aglaia und Niko aus Griechenland/from Greece
Aglaia und Niko aus Griechenland/from Greece
Gisela aus Deutschland/ from Germany
Gisela aus Deutschland/ from Germany
Und nochmal Sevara aus Brüssel/and once more Sevara from Brussels
Und nochmal Sevara aus Brüssel/and once more Sevara from Brussels

The workshop is funded by the European Commission through their Lifelong Learning programm Grundtvig. Thank you!

Der Workshop wird durch die Europäische Kommission im Rahmen des Programms Lebenslanges Lernen/Grundtvig gefördert. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0