Dicke e.V. geht - die dicke Community und Gisela Enders bleiben

Nun ist es also soweit. Dicke e.V. wird seine Tore schließen. Wir haben in den letzten Wochen viel gerungen, wie es weitergehen kann. Letztlich habe ich mich dazu entschieden, diese Seite von Dicke e.V. zu übernehmen. 

 

Ich - wer ist "ich"? Viele kennen mich schon, ich habe auch bisher viel für Dicke e.V. getan. Ich bin Gisela Enders und ich war bisher die Vorsitzende von Dicke e.V.. Ab übermorgen bin ich das nicht mehr. Ich bleibe Autorin, Coach und Trainerin. Mit Leidenschaft unterwegs, um Menschen einen liebevollen Umgang mit ihrem Körper zu ermöglichen. Egal mit welchem Aussehen, mit welchem Alter und natürlich welchem Gewicht.

Das Leben jenseits der Stereotype feiern, das ist mein Credo! 

Wie es mit dieser Seite weitergeht? Wahrscheinlich ein bisschen ruhiger. Im Augenblick sind viele Unterseiten erstmal ausgeblendet. Ich werde mir diese in den nächsten Wochen anschauen, überarbeiten und sie dann Stück für Stück wieder online stellen. Blogbeiträge werde ich natürlich auch weiterhin veröffentlichen und gerne steht diese Seite allen möglichen Terminankündigungen und Anfragen zur Verfügung, die dicke Menschen erreichen sollen. Allein die Bearbeitungszeit mag ein bisschen länger sein, ich betreibe die Seite wirklich ausschließlich als Hobby. 

 

Vieles muss ich noch schauen, ich freue mich auf Hinweise und Ideen und interessante Formen der Unterstützung und Kooperation. 

 

Tschüss Gisela 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0